Zum Inhalt springen

ALTERSHEIM FORSTEGG SENNWALD

 

Herzlich willkommen

 

So schön kann Wohnen im Alter sein...

Das Altersheim Forstegg der Politischen Gemeinde Sennwald bietet 35 betagten Menschen ein angenehmes Zuhause. Pflegebedürftige, aber auch selbständige Bewohnerinnen und Bewohner finden bei uns ein neues Daheim, welches viel Sicherheit und Geborgenheit bietet.

In unserem Haus können unsere Gäste eine hohe Wohn- und Lebensqualität in einer einzigartigen Naturlandschaft mit faszinierender Aussicht in die Sennwalder Bergwelt geniessen.

 

Parkmöglichkeiten für Besucher

Wir bitten die Besucher die weiss markierten Parkfelder zu benutzen. Links vom Altersheim, am Waldrand bestehen weitere Parkmöglichkeiten.
Vor dem Haupteingang darf innerhalb der gelben Markierung nicht geparkt werden. Dieser Bereich gehört zum Lebensraum der Bewohner.

 

Aktuelle Situation, gültig ab 27. Oktober 2020

Aufgrund der steigenden COVID-19 Fallzahlen müssen wir leider die Lockerungsmassnahmen gemäss Anordnung des Kantons St. Gallen weiter einschränken. Es ist wichtiger denn je, sehr vorsichtig zu sein.

Besuche im Altersheim Forstegg sind ab dem 27. Oktober nur noch auf telefonische Voranmeldung erlaubt und auf zwei Besucher pro Bewohner und Tag begrenzt.

Wir möchten Sie dringend bitten, die unten aufgeführten Besucherinformationen unbedingt zu beachten.

Wir hoffen, dass Sie weiterhin Geduld in dieser ausserordentlichen Situation aufbringen können und zählen auf Ihr Verständnis. Auf interessante Begegnungen mit Ihnen freuen wir uns weiterhin und heissen Sie als Angehörige bei uns herzlich willkommen.

Für Fragen steht Ihnen die Heimleitung oder die Pflegedienstleitung gerne zur Verfügung.

- Heimleitung: Jeanette Mösli, 081 758 12 01

- Pflegedienstleitung: Bojana Hagmann, 081 758 12 31

 

CORONAVIRUS: Besucherinformation ab 27. Oktober 2020

 

Caféteria

Zum Wohle unserer Bewohnerinnen und Bewohner bleibt unsere Caféteria bis auf Weiteres für externe Besuchende geschlossen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.  

 

CORONAVIRUS: Cafeteria ab dem 27. Oktober 2020 vorübergehend geschlossen